Leggings eng im Schritt

Es kommt häufiger vor, dass eine Leggings eng im Schritt ist. Sie sind also nicht die einzige Person, die dieses Problem hat. Doch was kann man da machen?

Leggings eng im Schritt – nicht zu klein kaufen!

Ein großes Problem ist oft, wenn die Leggings eng im Schritt ist, dass sie einfach zu klein gekauft wird. So muss man sie ziemlich weit nach oben ziehen, damit sie einigermaßen sitzt. Dadurch wird sie auch vorne zu eng. Also am besten im Laden anprobieren, oder nochmal eine Größe größer bestellen.

Material

Auch das Material spielt eine große Rolle, wenn die Leggings zu eng ist. Verschiedene Materialen sind wenig elastisch und haben eine komprimierende Wirkung. Das ist oft bei Leggings der Fall, die einen übermäßig hohen Elasthan Anteil haben (ca. 28 %). Mir ist aufgefallen, dass sich Leggings mit einem Elasthan Anteil von 10 bis 20 % deutlich besser dem Körper anpassen.

Auch sollte das Material nicht zu dünn sein, so dass die Sport Leggings durchsichtig ist. Denn so sieht man eher mehr durch, als bei einem dickeren Stoff.

High Waist Leggings wählen

Leggings eng im Schritt

Eine High Waist Leggings ist eine gute Wahl, wenn sie sonst zu eng im Schritt ist. Mit ihr haben Sie mehr Spielraum und können die Hose auch mal etwas weiter unten tragen, um mehr Spielraum im Schrittbereich zu bekommen.

Ohne Naht im Schritt

Ein weiterer problematischer Punkt ist die Naht im Schrittbereich. Wenn die Leggings eng im Schritt ist, sorgt die Naht dafür, dass eine Camel Toe ensteht. Wenn dort keine Naht ist, sieht das nicht so schlimm aus.