Fitness Trampolin Test

Die kardiovaskuläre Fitness ist ein wichtiges Anliegen eines jeden Menschen und wir machen kardiovaskuläre Übungen, um unsere Gesundheit und Fitness zu verbessern. Kein Training oder unregelmäßiges Training führt zu einer übermäßigen Ablagerung von Fett in unserem Körper. Es ist wichtig,  zu trainieren, um die überschüssige Fettablagerung zu minimieren. Es gibt viele Übungen, die uns helfen, eine gute Fitness zu erhalten. Im Fitness Trampolin Test gibt es dazu zunächst ein paar sehr gute Modelle:

1. SportPlus Fitness-Trampolin, TÜV-Geprüft, Ø 126cm, leise Gummiseilfederung, 5-fach höhenverstellbarer Haltegriff, inkl. Randabdeckung, Nutzergewicht bis 130kg, Trampolin für Jumping Fitness
  • JUMP, JUMP, JUMP: Das Hüpfen auf dem Fitness Trampolin macht nicht nur jede Menge Spaß, sondern ist auch ein effektives Workout, das bis zu 700 Kalorien pro Stunde verbrennt. Dabei ist das Training auf dem Trampolin auch noch besonders gelenkschonend dank der einzigartigen Federung mit 36 Gummiseilen!
  • PASST ÜBERALL & FÜR JEDEN: Die 5-fach höhenverstellbare Stange mit Haltegriff (ca. 82, 90, 99, 108 und 117 cm) ermöglicht eine individuelle Einstellung auf die Körpergröße. Das Trampolin misst ca. 126cm Ø (von Ecke zur Ecke), das robuste Sprungtuch misst etwa Ø 95 cm (Ecke zur Ecke). Das Trampolin passt somit überall gut rein und eignet sich für jedes sportliche Level
  • TIPPS ZUM AUFBAU: Bitte beachten Sie bei der Montage der Gummis die in Schritt 6 der Bedienungsanleitung vorgeschlagene Reihenfolge. Die Befolgung der vorgeschlagenen Reihenfolge erleichtert das Spannen der Gummis erheblich. Unsere hochwertigen Gummiseile sind sehr zugfest, damit sie nicht so schnell ausleiern. Daher sind die Seile etwas schwerer zu spannen. Am besten geht es zu zweit. Die Mühe lohnt sich!
  • IN DREI FARBEN VERFÜGBAR: Unser beliebtes Indoor Trampolin ist in drei Farben (Blau, Rot & Grün) verfügbar. Die Farben stehen nicht im Zusammenhang mit dem Schwierigkeitsgrad, sondern sind einfach nur Geschmackssache!
  • TÜV GEPRÜFTE SICHERHEIT: Das Trampolin ist TÜV SÜD geprüft nach Klasse H, PPP 53371A: 2014; es ist bis 130 kg belastbar, hebt dank der gummierten Standfüße beim Springen nicht vom Boden ab & verfügt über eine Randabdeckung
  • IMMER FÜR SIE DA: Seit 20 Jahren produziert SportPlus hochwertige und langlebige Sportgeräte. Sollten Sie doch einmal eine Frage haben, kümmert sich unser Service in Hamburg gerne persönlich darum. Damit Sie lange Freude an Ihrem Gerät haben, halten wir einen ständigen Vorrat an Verschleiß- und Ersatzteilen auf Lager, um die Langlebigkeit und Nachhaltigkeit Ihres Gerätes zu gewährleisten
Bei Amazon kaufen *
2. Hammer Fitness-Trampolin Cross Jump, 98 cm Sprungfläche, leistungsstark bis 130 kg Benutzergewicht
  • JUMPING POINTS (Pat.) FÜR MAXIMALE TRAININGSEFFIZIENZ: Die innovativen Jumping Points (Pat.) der HAMMER Cross Jump-Trampoline schaffen den perfekten Trainingsanreiz und sorgen dafür, dass das Jumping-Workout besonders effektiv wird. Die kreisförmigen Markierungen ermöglichen im Gegensatz zu herkömmlichen Trampolinen eine perfekte Übungsabfolge und Trainings-Choreografie
  • KLAPPMECHANISMUS FÜR SCHNELLES VERSTAUEN: Die 6 Fußstützen des HAMMER Cross Jump lassen sich bequem und in Sekundenschnelle über einen Druckknopf einklappen. Der Haltegriff kann abgenommen werden und das Trampolin unter dem Bett, hinter dem Schrank oder in einer Ecke verstaut werden
  • PERFEKTES SPRUNGVERHALTEN: Das perfekte und besonders elastische Sprungverhalten des Cross Jump liegt sowohl am Premium-Aufbau der Gummiseilzüge, welche ein extrem intensives und langes Sprungtraining erlauben, als auch an der Profi-Sprungmatte aus widerstandsfähigem Industriewebstoff
  • VERSTELLBARER HALTEGRIFF: Für maximale Sicherheit bei High Intensity-Training sorgt die verstellbare T-Griffstange mit gepolstertem Haltegriff. Besonders für Anfänger und die ältere Generation ist ein sicheres und stabiles Trainingsgefühl von großer Bedeutung. Schnellere oder anspruchsvollere Übungsabfolgen sind damit kein Problem
  • HOCHEFFEKTIVES AUDAUERTRAINING: Ein Ausdauertraining mit einem extrem hohen Kalorienverbrauch, welches viel Spaß macht und gleichzeitig die Belastung auf die Gelenke reduziert
Bei Amazon kaufen *
3. ONETWOFIT Fitness-Trampolin mit höhenverstellbarem Haltegriff, leise Gummiseilfederung, Trampolin Training wie im Fitness-Studio Trainer Workout für Erwachsene
  • Stabile Konstruktion: Hergestellt aus STRAPAZIERFÄHIGEM PP MESH, verschleiß- und reißfeste Sechskant-Rückprallfläche, gelenkschonende Aufhängung durch 42 Bungeeseile, dickes Stahlrohr mit einem Durchmesser von 30 mm, 6 Standbeine unterstützen ein Körpergewicht bis zu 150 kg.
  • Höhenverstellbarer T-Griff: Für ein einfaches Handling und ein sicheres Trampolin-Training. Der Schaumstoff-Griff schützt vor Stürzen. Die Höhe des Halte-Griffs kann auf 3 verschiedene Stufen eingestellt werden, je nach Körpergröße. Und Sie können den Griff nach Belieben auch abnehmen.
  • Gute Elastizität: Das Design der Bungee-Seile mit 42 verdickten Seilen, mit einen Durchmesser von 8 mm haben, sorgen für eine gelenkschonende Aufhängung, reduziert den Lärm in maximalem Maße, bietet mehr Stabilität und bietet Ihnen ein großartiges und sicheres Training. Für die Montage wird ein Spezialwerkzeug mitgeliefert.
  • Anti-Rutsch-Pads: Verdickte Anti-Rutsch-Gummipolster zum Schutz des Bodens und zur Lärmminderung.
  • Maximale Tragfähigkeit: 150 kg; Abmessung: 122 x 122 x 108-128 cm (L x B x H)
Bei Amazon kaufen *

 

Was ist ein Trampolin?

Die Menschen praktizieren eine Vielzahl von Übungen, um die kardiovaskuläre Fitness zu erhalten. Aber die meisten von ihnen sind Übungen mit hoher Belastung. Eine der Low-Impact-Übungen für die kardiovaskuläre Fitness ist das Rebounding. Es ist eine Art von aerobem Training und kann helfen, die Muskeln in den Beinen zu trainieren, die Ausdauer zu erhöhen und die Knochen zu stärken. Es ist ein beliebtes Training, weil es eine gelenkschonende Übung ist.

Rebounding ermöglicht es dem Trainierenden, das Herz-Kreislauf-System zu trainieren, ohne den Körper zu belasten. Es ist in der Regel für alle Altersgruppen geeignet, von Kindern bis zu älteren Erwachsenen.

Rebounding wird beim Springen auf einem Trampolin durchgeführt. Das Trampolin ist ein Gerät, das aus einem Stück gespanntem, starkem Stoff besteht, der zwischen Stahlrahmen mit vielen gewundenen Federn gespannt ist. Es gibt auch federlose Rebounder, die keine Federn haben, sondern glasverstärkte Kunststoffstangen verwenden. Der Stoff, auf dem die Benutzer hüpfen, wird allgemein als Sprungmatte oder Trampolinbett bezeichnet. Sie ist nicht selbst elastisch, sondern die Elastizität wird durch die Federn gewährleistet, die mit dem Rahmen verbunden sind. Es gibt verschiedene Rebounder auf dem Markt, die sich in Größe, Material und Zweck unterscheiden.

Konstruktion im Check

Fitness Trampolin Test
Der Rahmen des Rebounders ist aus Stahl gefertigt und kann zum einfachen Transport zusammengeklappt werden. Das Rebounder-Tuch kann eine rechteckige, achteckige oder kreisförmige Form haben. Das Sprungtuch ist aus einem starken Stoff gefertigt und hat einen elastischen Charakter. Der Stoff ist in der Regel ein wasserdichtes Segeltuch oder gewebtes Polypropylenmaterial. Wettkampffedern werden aus Stahlfedern und Freizeitfedern aus gewickelten Stahlfedern hergestellt.

Es sind auch federlose Rebounder auf dem Markt erhältlich. Auf dem Markt sind auch Mini-Rebounder erhältlich, die nahe am Boden liegen, was sie stabiler und sicherer macht. Outdoor-Rebounder haben eine höhere Gewichtskapazität und bieten den Spielern mehr Bewegungsfreiheit. Der Umfang der Rebounder liegt etwa zwischen 36 und 48 Zoll. Einige der Rebounder sind mit einer Lenkstange ausgestattet, was für Anfänger sehr praktisch sein kann. Rebounder werden auch für das Training der Piloten und Navigatoren verwendet.

Vorteile im Fitness Trampolin Test

Rebounding ist ein Herz-Kreislauf-Training mit geringer Belastung und ist für alle Altersgruppen geeignet. Es hilft, die Ausdauer des Körpers zu entwickeln. Das Training mit dem Rebounder regt den Körper dazu an, die Bauch-, Bein-, Gesäß- und tiefe Rückenmuskulatur zu trainieren. Es wird helfen, das Gleichgewicht, die Koordination und die allgemeine Motorik zu verbessern. Der Rebounder wird auch in Zirkusshows und für das Training von Piloten und Navigatoren verwendet, da er ihnen eine konzentrierte Übung in einer räumlichen Orientierung ermöglicht, die vorher nicht möglich war. Das Raumfahrtprogramm nutzt sie zum Training der Astronauten, um ihnen die Erfahrung variabler Körperpositionen im Flug zu vermitteln.

Die Übung unterstützt das Beckenboden und das Hüpfen trainiert die Muskeln des tiefen Kerns.

Außerdem können Kinder und Familie gemeinsam mit Spaß und Begeisterung trainieren. Das Trampolin ist ein notwendiges Low-Impact-Trainingsgerät für jeden Haushalt.

Nachteile

Obwohl Rebounding eine wenig belastende Übung und eine gute kardiovaskuläre Fitnessaktivität ist, können sich Anfänger nach den ersten paar Sprüngen etwas schwindelig oder leichtsinnig fühlen. Der Atem kann während des Sprungs gestört werden und muss während der Übung sorgfältig beachtet werden. Es ist wichtig, sich von kleinen Kindern fernzuhalten, wenn die elterliche Aufsicht nicht möglich ist, da mit Gefahren zu rechnen ist. Bei einigen Trampolinen kann es den Benutzern beim Springen an Gleichgewicht und Stabilität mangeln, was durch den Kauf eines Rebounders mit Griffstange vermieden werden kann. Es ist wichtig, verschiedene Bewegungen beim Hüpfen auf dem Rebounder zu üben, da eine ständige Überbeanspruchung der Muskeln eines bestimmten Bereichs zu Verletzungen dieser Muskeln führen kann.

Kundenrezensionen im Fitness Trampolin Test

Rebounding ist eine beliebte Low-Impact-Übung im Fitness Trampolin Test und die meisten Haushalte kaufen den Rebounder. Die Kunden, vor allem die Familie, sind mit den Auswirkungen des Rebouncings auf ihren Körper und ihr soziales Leben zufrieden. Sie sind glücklich mit der Materialqualität und Elastizität des Trampolins. Sie meinen, dass es ihnen eine gesunde, begeisterte und energiegeladene Familienzeit beschert hat, da es von allen Altersgruppen genutzt werden kann.

Sie bestätigen, dass das Hüpfen ihnen geholfen hat, zusätzliches Fett aus dem Bauch-, Bein-, Gesäß- und Hüftbereich zu verlieren. Personen, die an Osteoporose leiden, bekommen durch das Hüpfen auf dem Rebounder auch stärkere Knochen. Einige Kunden beklagten sich über die möglichen Gefahren wie Verletzungen bei Kleinkindern, Muskelschäden durch die ständig gleiche Bewegung und Schwindelgefühl für die Anfänger. Aber die meisten Kunden genießen ihre Familienzeit beim Hüpfen und Rebounden auf dem Trampolin.

Fazit

Low-Impact Übungen sind bei Familien beliebt, besonders bei älteren Erwachsenen. Kardiovaskuläre Fitness ist sehr wichtig, da eine Fettablagerung zu vielen Gesundheitsproblemen im Zusammenhang mit dem Herzen führen kann. Eine beliebte kardiovaskuläre, wenig belastende Übung ist das Rebounding. Rebounding hilft, die Muskeln in den Beinen zu trainieren, erhöht die Ausdauer und stärkt die Knochen. Das Hüpfen auf einem Trampolin ist bei Familien sehr beliebt, da es von allen Altersgruppen, von Kindern bis hin zu älteren Erwachsenen, praktiziert werden kann. Das Trampolintraining hilft den Familien, ihre Fitness-Trainingszeit als Familienzeit zu genießen. Es verbessert das soziale Leben der Familienmitglieder und hilft, eine starke Bindung zwischen den Familienmitgliedern aufzubauen.